Das Intensivtraining

 

In den Modulen 3-6, wenden Sie das Gelernte in realen Situationen an und erfahren so die Wirkung der Methode Klärungshilfe am eigenen Leib. Sie setzen sich mit Ihrer eigenen Konfliktgeschichte auseinander, um Ihre Konfliktkompetenz zu stärken. Und wir zeigen Ihnen, wie man mit verschiedenen Persönlichkeiten im Konflikt umgeht, und was Sie tun können, wenn die Emotionen hochschlagen.

 

Modul 3: Konfliktgespräche üben & Konfliktpsychologie

Anreise: Dienstag 10.10.2023 (optional)

Seminarstart: Mittwoch 11.10.2023 um 10.00 Uhr

Seminarende: Samstag 14.10.2023 um 13.00 Uhr

  • Durchführung eines Klärungsgespräches mit Live-Supervision, Reflexion und Feedback (Runde 1)
  • Erleben und Reflektieren der verschiedenen Rollen 'Klärungshelfer und Konfliktpartei' anhand realer im Gruppenprozess auftretender zwischenmenschlicher Irritationen und Spannungen
  • Konfliktpsychologie: das Riemann Thomann Modell

Modul 4: Konfliktgespräche üben & eigene Konfliktgeschichte erforschen

Anreise: Dienstag 28.11.2023 (optional)

Seminarstart: Mittwoch 29.11.2023 um 10.00 Uhr

Seminarende: Samstag 02.12.2023 um 13.00 Uhr

  • Durchführung eines Klärungsgespräches mit Live-Supervision, Reflektion & Feedback (Runde 2)
  •  Erleben und Reflektieren der verschiedenen Rollen 'Klärungshelfer und Konfliktpartei' anhand realer im Gruppenprozess auftretender zwischenmenschlicher Irritationen und Spannungen
  • Eigene Konfliktgeschichte erforschen und reflektieren

 

Modul 5: Konfliktgespräche üben & Agilität

Anreise: Dienstag 12.03.2024 (optional)

Seminarstart: Mittwoch 13.03.2024 um 10.00 Uhr

Seminarende: Samstag 16.03.2024 um 13.00 Uhr 

  • Knifflige Fälle in der Teamklärung: Übung anhand realer, komplexer Konfliktszenarien
  • Konfliktanalyse: Erstellen eines Diagnosecharts (Vertiefung)
  • Formen der Bearbeitung von zwischenmenschlichen, persönlichen und Sachthemen
  • Bilanzrunden moderieren
  • Konflikte im agilen Arbeitskontext: Neue Themen und Konfliktlinien

 

Modul 6: Supervision & Ach-Du Schreck Situationen meistern & Lernrésumé

Anreise: Dienstag 18.06.2024 (optional)

Seminarstart: Mittwoch 19.06.2024 um 10.00 Uhr

Seminarende: Samstag 22.06.2024 um 13.00 Uhr

  • Hypnosystemische Interventionen im Prozess einer Klärungshilfe
  •  Bilanzrunden moderieren
  • Schwierige Situationen im Klärungsprozess meistern: Angst, Verwirrung, Blockaden des Klärungshelfers und andere herausfordernde Situationen in einem Klärungsgespräch.
  •  Résumé des persönlichen Lernprozesses
  •  Abschluss mit Zertifikatsfeier

Kosten

Kosten: 5.950,00 € plus MwSt. plus Unterkunft und Verpflegung plus Tagungspauschale

 

Gesamtpaket

 Wenn Sie sich von Beginn an für die die komplette Ausbildung entscheiden, gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 500,00 €.
Die Ausbildungskosten betragen dann 8.400.- plus MwSt. plus Unterkunft, Verpflegung und Tagungspauschale. 
 

 

Termine 2025 

 

Unsere Planung beginnt in Kürze

 

 

 

Jetzt informieren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

 

Häufige Fragen

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Institut für Klärungshilfe Köln

Barbara Kramer

Diplom Psychologin

Konfliktklärung und Coaching

Thomann zertifizierter Klärungshelfer IfK®

Ausbilderin IfK

Pferdmengesstraße 15

50968 Köln (Marienburg)

Mobil: 0160 1234500